Manuel Stahlberger

Neues aus dem Kopf

Tourplan

4. August 2016

Bern, Innenhof Burgerspittel, 11. Mani Matter Festival

* * *

5. August 2016

Thusis, Open Air Hohen Rätien

* * *

12. August 2016

Laufenburg, Stadthalle, Doppelabend mit Jess Jochimsen

* * *

20. August 2016

Stein am Rhein, nordArt-Theaterfestival

* * *

21. August 2016

Stein am Rhein, nordArt-Theaterfestival

* * *

2. September 2016

St.Gallen, Kellerbühne

* * *

3. September 2016

Unterwasser, Zeltainer

* * *

10. September 2016
Uznach, Rotfarb

* * *

23. September 2016
Aadorf, Gong

* * *

24. September 2016
Baden, Thik

* * *

25. September 2016
Baden, Thik

* * *

30. September 2016
Rüti, Sternenkeller

* * *

  1. 1. Oktober 2016
    Rüti, Sternenkeller

* * *

5. Oktober 2016

Bergün, Kurhaus

* * *

22. Oktober 2016

Sursee, Comedy Täg

* * *

28. Oktober 2016

Glarus, Veka

* * *

4. November 2016

Degersheim, Brockenhaus

* * *

5. November 2016

Münchenbuchsee, Bären Buchsi

* * *

11. November 2016

Schaffhausen, Kammgarn

* * *

12. November 2016

Kirchberg, Aula Lerchenfeld

Doppelabend mit Joachim Rittmeyer

* * *

18. November 2016

Wohlen, Sternensaal

* * *

11. Dezember 2016
Arosa, Humorfestival

* * *

26. Januar 2017
Dübendorf, Obere Mühle

* * *

10. Februar 2017
Langnau am Albis, Turbine Theater

* * *

17. Februar 2017
Frauenfeld, Vorstadttheater

* * *

20. Februar 2017
St.Gallen, Kellerbühne

* * *

21. Februar 2017
St.Gallen, Kellerbühne

* * *

22. Februar 2017
St.Gallen, Kellerbühne

* * *

24. Februar 2017
Thun, Alte Oele

* * *

10. März 2017
Möriken-Wildegg, Gemeindesaal

* * *

18. März 2017
Otelfingen, Mühle

* * *

Vorbei:

20. Oktober 2015

St.Gallen, Kellerbühne, PREMIERE

* * *

21. Oktober 2015
St.Gallen, Kellerbühne

* * *

22. Oktober 2015
St.Gallen, Kellerbühne

* * *

23. Oktober 2015
St.Gallen, Kellerbühne

* * *

24. Oktober 2015
St.Gallen, Kellerbühne

* * *

25. Oktober 2015
SRF, Giacobbo/Müller

* * *

29. Oktober 2015

Zürich, Theater am Hechtplatz

* * *

30. Oktober 2015
Zürich, Theater am Hechtplatz

* * *

31. Oktober 2015
Zürich, Theater am Hechtplatz

* * *

4. November 2015

Wangen bei Dübendorf, Gasthof Sternen

* * *

5. November 2015
Basel, Theater im Teufelhof

* * *

6. November 2015
Basel, Theater im Teufelhof

* * *

7. November 2015
Basel, Theater im Teufelhof

* * *

19. November 2015
Schaffhausen, TapTab

* * *

21. November 2015
Brig, Kellertheater

* * *

25. November 2015

Bern, LaCappella

* * *

26. November 2015
Bern, LaCappella

* * *

27. November 2015
Bern, LaCappella

* * *

28. November 2015
Bern, LaCappella

* * *

4. Dezember 2015

Wohlen, Kantiforum

* * *

5. Dezember 2015
Sommeri, Löwenarena

* * *

8. Dezember 2015

Winterthur, Casinotheater

* * *

9. Dezember 2015
Luzern, Kleintheater

* * *

11. Dezember 2015
Luzern, Kleintheater

* * *

12. Dezember 2015
Luzern, Kleintheater

* * *

18. Dezember 2015

Affoltern am Albis, LaMarotte

* * *

19. Dezember 2015
Schöftland, Härdöpfuchäuer

* * *

30. Dezember 2015

Braunwald, Bsinti

* * *

12. Januar 2016

Bremgarten, Stiefelchnächt

* * *

15. Januar 2016

Gysenstein, Alti Chäsi

* * *

16. Januar 2016
Appenzell, Hotel Löwen

* * *

20. Januar 2016

Schaan, Theater am Kirchplatz

* * *

22. Januar 2016

Zürich, Miller’s Studio
Liederlich-Festival

* * *

23. Januar 2016

Uznach, Rotfarb
Liederlich-Festival

* * *

28. Januar 2016

Zürich, Miller’s Studio
Liederlich-Festival

* * *

29. Januar 2016

Zug, Galvanik
Liederlich-Festival

* * *

30. Januar 2016

Zürich, Miller’s Studio
Liederlich-Festival

* * *

12. Februar 2016

Ilanz, Cinema Sil Plaz

* * *

13. Februar 2016
Thusis, Kino Rätia

* * *

19. Februar 2016

Bern, Café Kairo

* * *

20. Februar 2016
Bern, Café Kairo

* * *

21. Februar 2016

Zürich, Helsinki Klub

* * *

25. Februar 2016

Zug, Theater im Burgbachkeller

* * *

26. Februar 2016
Küssnacht am Rigi, Theater Duo Fischbach

* * *

27. Februar 2016
Lichtensteig, Chössi Theater

* * *

3. März 2016

Arbon, Triebwerk

* * *

4. März 2016
Weinfelden, Frohsinn

* * *

5. März 2016

Langenthal, Chrämerhuus

* * *

11. März 2016

Vinelz, Alte Landi

* * *

12. März 2016
Hundwil, Bären

* * *

17. März 2016

Liestal, Palazzo

* * *

1. April 2016
Biel, Théâtre de Poche

* * *

2. April 2016
Speicher, Kul-Tour auf Vögelinsegg

* * *

8. April 2016

Dietikon, Stadtkeller

* * *

9. April 2016

Stuttgart, Laboratorium

* * *

22. April 2016

Amriswil, Kulturforum

* * *

23. April 2016

Ruswil, Tropfstei

* * *

28. April 2016

Stadel bei Winterthur, Gasthaus Schlosshalde

* * *

29. April 2016
Fraubrunnen, Schlosskeller

* * *

14. Mai 2016

Bern, LaCappella

* * *

15. Mai 2016
Bern, LaCappella

* * *

27. Mai 2016

Wattwil, Café Abderhalden

* * *

30. Mai 2016

Zürich, Comedy in der Zukunft

* * *

4. Juni 2016
Arlesheim, Theater auf dem Lande

* * *

9. Juni 2016

Wädenswil, Theater Ticino

* * *

10. Juni 2016

Wädenswil, Theater Ticino

* * *

18. Juni 2016

Herisau, Alte Stuhlfabrik

* * *

Fotos

Manuel Stahlberger, Studio Portrait

Herisau, Appenzell, Schweiz, 8. Juni 2015 - Manuel Stahlberger, Studio Portrait.

ManuelStahlberger-C©AdrianElsener

Pressestimmen

Verschlungene Wege der Freiheit

Neue Luzerner Zeitung, 9. Dezember 2015

* * *

Minnelieder auf das Mittelmass

Der Bund, 27. November 2015

* * *

Ich steuere selten auf Pointen hin

Basler Zeitung, 4. November 2015

* * *

Der Erfinder

Züritipp, 29. Oktober 2015

* * *

Stahlbergers Musikmalstunde

St.Galler Tagblatt, 22. Oktober 2015

* * *

Neues aus seinem Kopf

Sonntagsblick, 18. Oktober 2015

* * *

Happy End mit Schiltepuur

Saiten, Oktober 2015

Kontakt

CGK Music

Christian Gallusser-Kesseli
Geroldstrasse 33
8005 Zürich

Telefon 044 271 32 87
christian@cgkmusic.ch

Text

Neues aus dem Kopf

 

Kägifret-Philosophie mit zartbitterem Nachgeschmack: Im neuen Solo-Programm von Manuel Stahlberger spiegeln sich die grossen Lebensfragen in kleinbürgerlichen Bagatellen. Das Zufalls-Rendezvous im Kurhotel, die Crèmeschnitte in Kölliken-Nord oder die computergesteuerte Jagd nach Karma-Punkten verbiegt der Kleinkünstler zu urkomischen Alltagsgrotesken.

 

Wenn uns die Welt schon nicht gehören kann, wollen wir wenigstens das letzte bisschen aus ihr herauskitzeln. Handy und Handauflegen, Lifestyle-Esoterik und Birkenstock-Wanderung, Familienurlaub in Schweden und Shoppingtrip beim Grossverteiler, alles Schlag auf Schlag, alles parallel. Doch die Flucht vor der Gewöhnlichkeit, sie führt bloss in ein immer schneller drehendes Hamsterrad. Und gleich hinter der Migros-Kasse lauert die Midlife-Krise.

 

Neben silbergrauem Haar wachsen dem St. Galler Stadtfuchs Manuel Stahlberger die wunderbarsten Flausen aus dem Kopf. Er singt, skizziert, karikiert… Und so unprätentiös die musikalischen Arrangements oder die Sujets des Zeichenworkshops, so messerscharf sezieren sie doch die Seelenzustände des urbanen Smartphone-Junkies und die Auswüchse der digitalisierten Leistungs- und Selbstdarstellungsgesellschaft.

 

Mit seinem neuen Solo-Programm „Neues aus dem Kopf“ zieht der mit dem Salzburger Stier ausgezeichnete Frontmann der nach ihm benannten Band über Kleinbühnen und Kellertheater. Und verschont dabei nicht einmal helvetische Heiligtümer wie die Sujets auf den Jasskarten.

 

Manuel Stahlberger ist ein Ostschweizer Mundartpoet, Musiker, Sänger und Comiczeichner. Im ersten Teil seiner Karriere hat er sich – mit seinen früheren Duos «Mölä & Stahli» und «Stahlbergerheuss» und als Preisträger des Salzburger Stiers – vor allem in den Kleintheatern einen Namen gemacht. Zusammen mit seiner Band ist er seit 2009 mitverantwortlich für die Rundumerneuerung, die der Schweizer Mundartrock in den letzten Jahren erfahren hat.

 

Bisheriges:
1994 bis 2002: «Mölä & Stahli» mit Moritz Wittensöldner
2003 bis 2011: «Stahlbergerheuss» mit Stefan Heuss
1998 bis 2005: Comicserie «Herr Mäder» im Ostschweizer Kulturmagazin «Saiten»
seit 2009: Band «Stahlberger» mit Michael Gallusser, Marcel Gschwend, Christian Kesseli, Dominik Kesseli
seit 2011: Solo-Auftritte

 

Veröffentlichungen:
2001: Comicbuch «Herr Mäder 1»
2005: Comicbuch «Herr Mäder 2»
2009: Band-CD «Rägebogesiedlig»
2011: Band-CD «Abghenkt»
2012: Solo-CD «Innerorts»
2013: Bilder- & Textbuch «Zeug»
2014: Band-CD «Die Gschicht isch besser»

 

Preise:
2001: Prix Walo in der Sparte Kleinkunst/Comedy an «Mölä & Stahli»
2005: Kleinkunst-Innovationspreis SurPrix an «Stahlbergerheuss»
2009: Salzburger Stier an Manuel Stahlberger

 

Videos

Leaving-Eggersriet

 

mir-schaded-de-wirtschaft

 

neumarkt

bktest